Mittwoch, 8. Mai 2013

Me Made Mittwoch: Blümchen für Frau Emma

Bisher habe ich Anziehsachen nur für meine Kinder genäht. Wenn ich so in viele Blogs schaue, dann bekomme ich jedoch richtig Lust auch was für mich zu nähen...... Malina, Shelly oder Joana, oder... Ach, am liebsten alle!

Vor kurzem habe ich bei einem örtlichen Wäschehersteller ein Reststück Jersey mit Blümchenmuster mitgenommen. Dort findet zwei Mal im Jahr Stoffverkauf statt und die Stoffe haben eine super Qualität. Dieser Blümchenstoff war ein Reststück in der Restekiste, da gab es fast 5 Meter für den Preis von einem. Da habe ich ihn einfach für Probeschnitte mitgenommen. Blümchen sind eigentlich nicht so meins...

Und da ich mir seit der Geburt meiner Tochter im letzten Jahr keine T-Shirts mehr gekauft habe, herrscht nach dem Ausmisten bei mir im Kleiderschrank absolute Leere... irgendwie wurden bei jeder Geburt meiner Kinder die Shirts danach zu kurz... Hmmm, weiß auch nicht warum, dabei habe ich mein altes Gewicht wieder... naja, und da dachte ich mir diese Woche, dass ich statt dem Taufkleid mal eben noch schnell was für mich nähe :-)))

Und hier ist meine erste Frau Emma (von Schnittreif) aus Blümchenjersey und mit rotem Bund:



Trotz der Blumen habe ich das T- Shirt gestern den ganzen Tag getragen und mich sehr wohl gefühlt. Der Schnitt gefällt mir sehr gut und nach diesem Probestück werden bestimmt weitere folgen. (Der Bund ist übrigens gerade, kommt leider auf dem Foto nicht so raus....grrrr.)

So, und damit ist das mein erster und hoffentlich nicht letzter Beitrag zu MMM. Ich bin etwas aufgeregt..., es ist für Euch wahrschenlich nicht so spannend, aber ich bin richtig stolz mal was für mich genäht zu haben!
Und ich gehe gleich mal schauen, was andere so gezaubert haben und mir noch paar Ideen für weitere Oberteile zu holen! Ach, das macht echt Spaß!!

Sonnige Grüße
Johy


Kommentare:

  1. Das Shirt sieht doch klasse aus, gefällt mir prima!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es klasse!!!
    Der Schnitt ist einfach nur super und steht Dir ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Schnitt! Ich muß auch endlich mal was für mich nähen!

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Shirt, schaut fast aus wie eine bluse. Den roten Bund finde ich super schön, der gibt Frische und Kraft. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein Ding! Bei all den gefühlten Trilliarden Bildern, die ich mir angesehen habe, kann ich mich an deine Emma genau erinnern! Sie hat mir im Mai letzten Jahres schon sehr gefallen. Etwa zu der Zeit hab ich mir das SM auch gekauft. Vielleicht hast du ja auch dazu beigetragen... :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!