Dienstag, 12. November 2013

Probenähen: Kinderrucksack Apfelzeit

Vor einiger Zeit hat Steffi von Herzekleid wieder Probenäherinnen für ihr neustes Ebook gesucht. Ich habe mich riesig gefreut, dass ich wieder dabei sein durfte. Steffis erstes Ebook "Kindertasche Reineke" hat mir wahnsinnig gut gefallen und die "Hai-Tasche" ist bei meinem Großen ständig im Gebrauch und wird heiß geliebt.

Steffis neues Ebook ist ein Kinderrucksack: ca. 30 cm x 20 cm groß. Die Anleitung beträgt stolze 60 Seiten und ist wie das letzte Ebook wieder sehr durchdacht. Allerdings ist dies definitiv kein kleines Nähprojekt und erfordert schon etwas Näherfahrung. Allerdings ist Steffis Beschreibung wieder sehr detailiert und so hatte ich als "Rucksack-Neuling" keine Schwierigkeiten mit den Trägern, Schnallen und Co. Ich habe sogar einiges dazu gelernt! 
Im Ebook enthalten sind zusätzlich wieder Steffis typische Applikationen, ein Apfel und ein Eichhörnchen. Geübte Näher können hier für einen Überraschungseffekt sorgen, indem sie das Motiv unter der Klappe der Außentsche verändern. Finde ich persönlich eine ganz tolle Idee und meine Kinder waren davon ganz angetan.

Aber genug geschrieben, hier kommen die Fotos:



Genäht habe ich den Rucksack aus rosa Babycord. Der Rucksackboden, -klappe und Träger sind aus Jeans. Hierfür habe ich eine alte Jeans von mir verwendet. Die Außentasche ist aus grün kariertem Baumwollstoff und als Futterstoff habe ich einen rosakarierten Baumwollstoff verwendet.
Und hier kommt der "Überraschungseffekt" in der Außentasche:

Das Eichhörnchen habe ich aus einem kuscheligen Fleece (war mal eine alte Jacke von mir) zugeschnitten. Das erwies sich im Nachgang doch etwas fummelig beim Nähen und zeigte sich etwas widerspenstig beim Zeichnen der Augen und Mundpartie. Die hätte ich doch lieber per Hand aufgestickt.
Innen in den Rucksack paßt wirklich eine Menge rein. Eine Trinkflasche und Vesperdose haben locker Platz! Innen befindet sich noch ein separates Fach, was ich sehr praktisch finde.

  
Der Rucksack war eigentlich für meine Tochter gedacht, aber der Große fand das Eichhörnchen sooooo süß, dass er ihn sich gleich geschnappt hat. "Nur ausgeliehen", hat er zumindest zu seiner Schwester gesagt.

Steffis Ebook bekommt Ihr hier im Fabelwald und hier könnt Ihr sehen, was die anderen Probenäherinnen gezaubert haben. Ich war ganz hin und weg von den unterschiedlichen Modellen!

Liebe Steffi: vielen Dank, dass ich wieder Probenähen durfte! Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und ich bin sehr begeistert von dem Ebook. Viel Erfolg damit!
Und das ist auch mein heutiger Beitrag zu Kiddi-Kram.

Liebe Grüße
Johy

Kommentare:

  1. Und ich danke für Dein tolles Designbeispiel!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Gefällt mir sehr.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Rucksack ist klasse! Und das Eichhörnchen ist total witzig, wie es einen plötzlich anschaut! Den Rucksack hätte sich meine Große auch direkt unter den Nagel gerissen!
    Ganz liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!