Donnerstag, 14. November 2013

RUMS #9: Meine MAlissa

Herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem gestrigen Post. Ich habe mich sehr über jeden einzelnen gefreut und bin wieder sehr motiviert was Neues für mich zu Nähen.

Und heute RUMSe ich auch mal endlich wieder! Meine MAlissa ist schon länger fertig, hat es aber irgendwie nicht aufs Foto geschafft. Beim Fotografieren der Shelly von gestern, habe ich gleich die Weste übergezogen. Wann man schon dabei ist... So ganz paßt es nicht mit dem Maxikragen der Shelly, aber ich war ehrlich gesagt zu faul mich umzuziehen... Denkt Euch einfach eine MAlou unter der Weste, die ich erst noch nähen muss *lach.

So und hier ist sie, meine MAlissa. Genäht aus brauner Silikonpopeline und innen gefüttert mit Fleece in türkis.




Ich muss zugeben, dass sich meine Begeisterung beim Kleben des Schnittes in Grenzen hielt. Beim Abzeichnen auf Folie, hätte ich das ganze wirklich gerne in die Ecke geschmissen... Das Zuschneiden ging eigentlich recht fix und Nähen auch. Hier hatte ich erst nicht ganz verstanden wie man durch den Ärmel beim Nähen wenden soll, aber beim Nähen hat es dann irgendwie geklappt.
Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, auch wenn ich es das nächste Mal vielleicht etwas größer nähen würde, damit auch ein dicker Pulli unter die Weste paßt. Aber dann müsste ich wieder den Schnitt abpausen... Puuhh, mal sehen.. 
Es ist auf jedem Fall wieder ein toller Schnitt von Claudi. Die Taschenform finde ich genial.

So, und ab damit zu RUMS - ich drehe dann heute Abend meine Runde.

Liebe Grüße
Johy

Kommentare:

  1. Sieht wirklich super schön aus, ganz toll. Ich hätte auch gerne diese Weste aber diese eBooks-Zusammenkleberei macht mir echt keinen Spaß mehr....
    Ich bevorzuge Schnittmuster die DIREKT aus dem Bogen geschnitten werden können ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Super - vor allem die Kontrastnähte und die Taschen! Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  3. Schaut klasse aus.....auch beides zusammen!!
    Ich hätte die Weste eigentlich auch gerne genäht, war aber realistisch.....ich hab keinen Bock auf das viele kleben!!!.....hab noch nicht mal die kleine Alissa geschafft!!
    Super, dass DU Dir die Mühe gemacht hast - hat sich gelohnt!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Weste. Ich liebäugel schon lange mit dem Schnitt. Vielleicht sollte ich mich doch mal daran wagen...

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie genial!
    Die Kombi ist ja wirklich ein absoluter Knaller!!!!!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Die Malissa passt ja super zu deiner Shelly. Wow!!
    Ja ja, das Problem mit dem dickeren Pulli unter der Malissa hab ich leider auch... Aber Westen sind ja auch nicht dafür gemacht, sie zu schließen,...
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht ja wirklich klasse aus, super! Gefällt mir total gut. Ich bin ja immer noch am Überlegen, ob ich mir den Schnitt gönnen soll.....
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Weste. Ich muss mich da auch noch mal ranmachen, meine erste musste ich verschenken...aber immer wenn ich so tolle Exemplare sehe, dann juckt es mir wieder in den Fingern.

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön Weste. Auch die Farbkombination sieht klasse aus. Auch das Shirt drunter passt doch super dazu, finde ich...

    Ja die Zusammenkleberei macht mir auch keinen Spaß. Ich hab dann aber jemanden gefunden, der das für mich gemacht hat und seinen Spaß dabei hatte :-)

    Liebe Grüße Kleene

    AntwortenLöschen
  10. Deine Weste ist superschön!
    Ich bin schon am grübeln, ob ich sowas auch brauche :-)
    Gefällt mir wirklich sehr!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Die Weste sieht sooo klasse aus...der Außenstoff ist genial!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!