Dienstag, 4. Februar 2014

Da kommt der Fuchs oder auch: endlich fertig!

Zuerst: vielen Dank für Eure vielen Kommentare zu meinem gestrigen Post. Hab mich sehr gefreut, dass Euch die Hose so gut gefallen hat!!!! Ich mag sie an meiner Maus sehr sehr gerne.

Heute zeige ich Euch, wie gestern versprochen, das neue Oberteil von meinem Großen. Zugeschnitten habe ich es bereits im November (man glaubt es kaum..). Zu dem Zeitpunkt gab es bei Aennie diese tolle Fuchsvorlage. Und ich dachte noch: wow, das passt ja perfekt! Dann wollte ich damit auch unbedingt bei der damaligen Freebie-Challange von Stickideen mitmachen. Aber irgendwie kam alles anders und der Monat war rum...
Egal, hier kommt nun endlich der Fuchspulli, den mein Großer über alles liebt:


Zum ersten Mal habe ich dabei den Schnitt Neo getestet und bin auf die Knopfleiste besonders stolz *lach. Genäht habe ich in Größe 110/116.



Der Schnitt gefällt mir gut und wird bestimmt mal wieder genäht werden!

Liebe Grüße
Eure Johy

Schnitt: Neo von Ki-ba-doo
Schnitt: Fuchsstoff und roter Jersey von Lillestoff, Streifenjersey vom Stoffmarkt
Applikationsvorlage:  aennie (gibt es gratis hier)







Kommentare:

  1. Sooo toll! Total schön! Manchmal brauchen die Dinge einfach ihre Zeit... ;) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich deinen Großen aber verstehen. Der Pulli ist genbial. So tolle Farben und die Knopfleiste... hach, vom Feinsten!!! VLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Knopfleiste! Das muss ich mal probieren!!
    Sehr schön gemacht!
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Pulli! Die Farben sind sooo schön! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Richtig toll geworden! Und *hach* so überhaupt: Füchse! :)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes farbenfrohes Shirt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Der ist wirklich total schön!
    Ein klasse Fuchspulli! ♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!