Dienstag, 4. November 2014

Hemdenliebe auch für Mädels

Letzte Woche habe ich Euch bereits meine zwei Versionen von dem Hemd MICHEL gezeigt (hier und hier). Sobald ich einen Stoff zuschneide kommen meine Kinder angerannt und fragen für wen das denn ist. Gegenseitig wird dann bekräftigt, dass der jeweils andere das dann aber auch braucht. Ich freue mich ehrlich gesagt darüber, denn wer weiß wie lange ich die zwei noch benähen darf.
Daher bekam auch die kleine Madam des Hauses ein Hemd nach Michel-Art:
Genau, mit Einsatz zum Knöpfen. Das war ihr ganz besonders wichtig. Bei der Stoffwahl wurden mir "Blumen" vorgegeben. Zum Glück hatte ich das was passendes daheim und auch noch Blumenknöpfe. Perfekt! Hinten habe ich diesmal eine Paspel eingenäht und Bindebänder, damit man das Hemd enger machen kann.
Bei den Ärmeln wollte ich ursprünglich Manschetten nähen. Jedoch habe ich das Hemd soweit schon mit Schlitz am Ärmel am Abend genäht und konnte es der kleinen Dame erst am nächsten Morgen anprobieren. Für Manschetten waren die Ärmel dann leider zu lang. Daher habe ich dann einfach die Ärmel umgenäht und Gummi eingezogen. So sind sie zwar etwas zu kurz, aber so werden sie wenigstens nicht dauernd nass. Dafür hat meine Tochter eine absolute Vorliebe beim Händewaschen..
Mir schweben derzeit noch einige Varianten mehr im Kopf! Es fehlt nur die Zeit...

Liebe Grüße
Eure Johy
Schnitt: MICHEL von Herzekleid (Fabelwald), etwas verlängert
Stoffe: Blumenstoff von Stoff&Stil

Kommentare:

  1. Total süß! Ich habe ja schon die Jungsvariante bewundert. Und diese hier ist auch ganz entzückend! Wenn ich an der Nähmaschine sitze oder stoffe zuschneide, spielen sich bei uns ähnliche Szenen ab 😃 Ich genieße das auch noch sehr.
    Liebe Grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Johy!
    Meine Kinder sind genauso, wenn ich Stoff anschneide :-) Schön, oder?
    Also den Blumenstoff habe ich hier auch noch liegen und mich nie getraut, ein Kleidungsstück daraus zu nähen. Wenn ich deine süße Michel-Bluse sehe... hach doch! Total schick! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße!
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee! In deiner Variante gefällt mir der Schnitt wirklich gut, absolut mädchen-tauglich!
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!