Dienstag, 20. Januar 2015

Gut abgelagert ist halb genäht!

Ich weiß gar nicht, wie lange dieser Stoff schon in meinem Stoffschrank lag. Gefühlt eine halbe Ewigkeit! 
Ich hab ihn damals direkt bei Hilco gekauft - es war ein Reststück und irgendwie passte er nie zu irgendwas dazu. Oder umgekehrt. Und so lag dieser an sich so tolle Stoff und wartete genau auf diese Gelegenheit:
Wie gestern bereits versprochen, zeige ich Euch heute die "Letzt Fetz"-Variante für meinen Großen. Genäht habe ich in Größe 116 und mal zu Abwechslung ohne Kapuze, dafür mit Kragen. Dieser ist im Ebook ebenfalls vorhanden. Gleichzeitig habe ich auch endlich mal wieder geplottet, passend zum Stoff natürlich:
Mein Großer mag seinen neuen Pulli. Und ich merke so langsam, dass das Nähen für ihn anders wird. Es wird langsam alles etwas lässiger und weniger verspielt.
Gefällt mir aber auch gut!

Liebe Grüße
Eure Johy

Schnitt: Letz Fetz 2.0 von RoSiLe
Stoffe: Headphonauts von HHL (Hilco) und grauer Sweat von Aladina

Kommentare:

  1. Hallo Johy,

    Ich finde es generell schwerer für Jungs als für Mädchen zu nähen.
    Diese Variante ist aber so cool, das musste einfach gefallen!
    Und ich kenn das, mache Stoffe warten einfach auf ihren Schnitt. *grins*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Der ist aber wirklich cooool! Würde meinem wohl auch gefallen. Für meinen Grossen nähe ich inzwischen in 128, da darf auch nicht mehr jeder Stoff für herhalten... Schwierig manchmal. Mal schauen, wie lange ich überhaupt noch für ihn nähen darf ;-)
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Johy,
    ich liebe deinen LetzFetz! Der ist so schön und cool!
    Und ja! Es ist wahnsinnig schwer, für Jungs - vor allem wenn sie dann größer werden - was zu nähen. Ich habe da auch immer so meine Probleme. Aber meistens überzeugt das Ergebnis meinen Sohn dann doch.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Tja, wenn gut abgelagert halb genäht wäre, dann würde sich hier so manches Stück von alleine nähen :-)
    Cool ist der Pulli, sowie auch der von gestern!
    Ja, bei größeren Kindern wird das Benähen dann irgendwie anders... obwohl meine Tochter es eh noch eher "uncool" mag ;-)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli ist toll - schöne Stoffe und Farben und der Schnitt fällt gut. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli ist so richtig cool. Ja, "große" Junge wollen anders benäht werden.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!