Dienstag, 5. Mai 2015

Wachstum über Nacht!?

Die Kinder wachsen - ja das ist nun mal so. Trotzdem erschrecke ich manchmal, wenn meinen Kinder von heute auf morgen mal wieder nichts passt. Mein Großer braucht dringend Jacken und zwar diese bequemen Sweatjacken, die man einfach über ein T-Shirt anzieht und losziehen kann.

Seine bisherigen sind eben über Nacht - oder doch eher über den Winter? - einfach zu klein geworden. Die kleine Madam hat sich riesig gefreut, dass die jetzt diese "Ottobrejacke" geerbt hat. Mein Plan war wieder so eine Jacke zu nähen, denn ich liebe sie einfach!
Nachdem jedoch alle so von dem Jackenschnitt von Pauline (Klimperklein) schwärmen und ich mal eine saubere Beleglösung probieren wollte, habe ich meine Pläne einfach über den Haufen geworfen und den Schnitt gekauft. Als Jackenstoff fand sich dann noch der Wikingersweat im Regal und so ging es los. Auf Instagram durftet Ihr schon mal kleine Ausschnitte der neuen Jacke für meinen Großen erhaschen.
Ich muss sagen, das E-Book ist wirklich toll. So viele Varianten werden vorgestellt und mir hat diese Taschenlösung so gut gefallen! Genäht habe ich Gr. 122:

Am Wochenende ist die Jacke nun endlich fertig geworden und gestern Nachmittag haben wir gleich das sonnige Wetter genutzt und Fotos gemacht. Nein, sie ist nicht schnell genäht, aber das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie und die Mühe ist es definitiv wert. 
Bei uns ist blüht gerade alles um die Wette und so sind wir auf die umliegenden Wiesen gezogen,  haben Pusteblumen gepflückt und die blühenden Wiesen bewundert.
Ja, der Große ist begeistert und machte vor Freude Luftsprünge!

Der Stoff für eine zweite liegt bereit - ich gehe dann man nähen!

Liebe Grüße
Eure Johy
Schnitt: Jacke von Klimperklein
Stoffe: Wikingersweat von Lillestoff, Bündchen von Stoff&Stil, Jersey (orange) von Hilco

Kommentare:

  1. Das letzte Bild ist ja cool!!! :D Eine wirklich tolle und sauber genähte Jacke!!!
    Ich hatte auch eine Jacke angefangen, aber irgendwas hat mich gestört, und sie versauert nun als UVO...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Diese Jacke ist einfach wunderschön...die Mühe hat sich gelohnt!
    Ich hab den klimperklein schnitt auch schon eine ganze weile hier liegen, aber trau mich nicht drüber...hmmm viell sollte ich es einfach angehen. So schön wie deine wird sie zwar bestimmt nicht, aber ich lese nur positives über diesen Schnitt und vor allem über die vielen Möglichkeiten!
    Alles Liebe ★☆★

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    die Jacke ist echt super toll geworden, da kann man auf alle Fälle Freudensprünge machen.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Wachstum über Nacht kommt mir ziemlich bekannt vor. Die Jacke sieht super aus. Hab ich auch auf der To-Sew-Liste - sobald ich wieder nähen darf - grummel...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht toll aus! Und ich bin auch ganz großer Fan dieses Schnittes.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke ist super! Meine tragen auch am liebsten ihre "Hoodies" - und auch hier freut sich die Kleine immer riesig über Erbstücke des großen Bruders :)
    ...und ich muss nach wie vor sagen: Du und die anderen Mädels, ihr macht mich echt immernoch fertig mit Euren tollen Covernähten. *seufz* :-D

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Johy,

    Nicht nur die Jacke ist dir super gelungen, auch die Fotos sind richtig gehend schön!
    Das betrachten der Bilder hat richtig Spaß gemacht und auch wenn ich nur 2 Mädels habe, würd ich denen die Jacke sofort anziehen.
    Bin schon auf die nächste Version gespannt.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön geworden die Jacke und so farbenfroh. Die Belegbastelei bei den Ottobre-Schnitten kann man sich so auch gleich sparen. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. tolle Bilder und eine klasse Jacke! Einen schönen Stoff hast du dir dazu ausgesucht. Viel Spaß beim tragen ;-) viele grüße Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Wow die Jacke ist ja toll, ich glaube die würde hier auch gut ankommen und sieht echt total professionell aus. In Jacken nähen muss ich noch ein bisschen üben. ;)
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacke ist wirklich sehr schön geworden. Da kann man richtig neidisch werden. Ich hab auch schon zwei genäht und bin - wie immer begeistert - von Paulines Ebook.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Eine super Jacke mit tollen Details!
    Aus dem Wikingerstoff hatte ich meinem Sohn mal einen Babybody genäht, dadurch muss ich irgendwie immer an diese Zeit denken, wenn ich den Stoff sehe... so viel zum schnell wachsen! ;-)
    Eine Sweat-Jacke steht auch auf meiner Nähliste, aber für mich, inspiriert von den tollen Lady Bellas, die Du schon so gezeigt hast...
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Uiiiiii! Da sind sie ja! Diese tollen Eingriffstaschen! Der Schnitt spricht mich total an! Der Beleg ist einfach nur klasse! Und die Jacke so cool! Wundert mich aber nicht! Hast ja auch Du genäht!!! Echt supi!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Wow... so cool und traumhaft schön genäht!!!
    So geschmackvoll kombiniert - ein wahrer Traum... einfach super!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Johy,

    die Jacke ist echt der Hammer. Ok - das Schnittmuster kommt definitiv auf meine Liste. Ich möchte unbedingt für meine Jungs auch solche Jacken nähen. Aber ehrlich gesagt, habe ich einen Höllenrespekt davor und wann ich es zeitlich machen soll, weiß ich auch noch nicht ;-)

    Keine Ahnung, wie du das zeitlich alles auf die Reihe bekommst. Ich staune immer wieder - du bist mega-fleißig am Nähen und deine Sachen sehen super aus. Weiter so :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!