Dienstag, 23. Juni 2015

Eine kleine Margarite

Schon lange wollte ich das Trägerkleid von Klimperklein nähen. Der Schnitt lag auch schon eine Weile da und wartete. Den Anstoß lieferte eine Bekannte, die sich eine Sommerkleidchen für ein kleines Mädchen in ihrem Freundeskreis wünschte. Den Schnitt finde ich wirklich bezaubernd und sehr variabel.
Das Mädchen trägt den schönen Namen Margarite und da lag es doch nahe auch eine entsprechende Blume auf das Kleid zu applizieren. Dabei fiel mir auf, dass ich schon lange nichts mehr so richtig (außer dem Geburtstagsshirt meines Großen - muss ich Euch noch zeigen!) appliziert habe. Dabei macht es wirklich Spaß.
Daher musste auch hinten noch eine kleine Blume hin.
Meine Tochter war hin und weg von dem Kleid und hat erstmal das ganze Haus erbeben lassen, warum das Kleid denn nicht für sie ist. Denn "genauso eins hat sie sich schon immer gewünscht"! Das lassen wir jetzt mal unkommentiert so stehen :-)

In diesem Sinne: habt eine schöne Woche! Wenn alles klappt sehen wir uns am Donnerstag!

Liebe Grüße

Eure Johy
Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein
Stoff: roter Jersey von Aladina, Herzchenjersey von Michas Stoffecke, Bündchen von Stoff&Stil
Verlinkt zu: Creadienstag, HoT, Kiddikram

Kommentare:

  1. Wow, ist das ein schönes Kleidchen! Da kann ich Deine Tochter gut verstehen :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Johy,

    so zauberhaft das Kleid! Die Farbkombi ist so schön, und die applizierte Margarite ist genial! Am liebsten würd ich's einfach direkt gleich nachnähen... Ich kann Deine Tochter verstehen - absolut! Und? Hast Du das zweite schon zugeschnitten? ;-)

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Johy,

    Gleich das ganze Haus hat gebebt? Ohje, aber mal ehrlich, verübeln kann man es ihr eigentlich garnicht, oder?! Das gleicht einem großen Kompliment und nach einem zweiten Kleid.
    Ich finde es aber auch richtig hübsch und kann deine Tochter gut verstehen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  4. Ist das goldig!!! Ein Mädchentraum, gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ist das ein süßes Kleidchen! Da kann ich deine Tochter vollstens verstehen - und ust ja auch ein Riesenkompliment an die Mama. Ich hatte solch Vorkommnisse auch schon ab und an und bin in wieder überrascht, wie sturjöpfig so eine kleine Dame schon sein kann ;)
    Bin gespannt auf die Tochterversion :)

    LG,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Uups! Ich fürchte, das Tochterkind braucht dann auch so eines! Ist ja auch wunderschön geworden!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Wow das Kleidchen sieht zauberhaft aus die Farben sind toll und der Stoff sieht auch Klasse aus.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!