Sonntag, 25. Oktober 2015

INKA | Endlich ein Rock im Schrank! (#Probenähen)

Viele Sachen die meine Familie genäht bekommt, würde ich wahrscheinlich ohne Probenäherunden gar nicht nähen. Und dass nicht, weil mir die Schnitte nicht gefallen, sondern weil ich oft einfach keine Zeit dazu finde. So war das auch, als Steffi von Herzekleid anfragte, ob ich ihren neuen Rockschnitt INKA testen möchte.
Eigentlich hatte ich gar keine Zeit, aber zu einem liebe ich Steffis Schnitte und zum anderen hatte meine Tochter zu diesem Zeitpunkt überhaupt keinen Rock mehr im Schrank! Daher habe ich gerne zugestimmt, denn mit etwas Druck klappen viele Sachen doch irgendwie schneller - zumindest bei mir!

Was soll ich sagen, der neue Schnitt aus dem Hause Fabelwald, hält was alle anderen Schnitte von Steffi schon auszeichnen: schlicht, sehr wandelbar und mit einem gewissen Etwas. Als erstes habe ich einen Rock in Gr. 104 aus Jersey genäht und mich für einen Rollsaum entschieden.

Da wir uns gerade in der Rosa-Pink-Glitzer-Phase befinden, gab es seitlich noch eine Tasche in Pink. Dabei habe ich auf Wunsch der kleinen Madam noch eine Jerseyblume auf die Tasche genäht. Ein Tutorial hierfür findet Ihr hier.
Die kleine Madam war von dem Rock sehr angetan und ich erst von dem Schnitt! Denn er bietet wirklich sehr viele Möglichkeiten und man kann ihn aus verschiedenen Stoffen nähen. Und weil das Nähen so schnell geht, habe ich noch einen aus Cord genäht. Den zeige ich Euch nächste Woche.

Das Ebook "INKA - 4 Jahreszeitenrock" findet Ihr hier bei Steffi im Shop. Und hier könnt Ihr die vielen tollen Beispiele der anderen Mädels aus dem Probenähteam sehen. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welchen ich am schönsten finde!

Liebe Grüße
Eure Johy

P.S.
Und noch ein ganz fettes "Dankeschön" an Euch für die vielen Kommentare in der letzten Zeit! besonders zu der Jacke für meinen Mann! Ich freue mich über jeden einzelnen so sehr! Vielen Dank!

Schnitt: INKA von Fabelwald
Stoffe: Jersey von Aladina, Bündchen von Stoff&Stil
Verlinkt zu: Meitlisache, Out-now, Kiddikram

Kommentare:

  1. Genau so geht es mir auch immer. Deshalb liebe ich das Probenähen und ähnliche Aktionen so! :.)
    Dein Röckchen ist sehr gelungen! Ich freue mich schon auf die Cord-Variante! Ich liebe Cord! ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Super süß das Röckchen. Und die pinke Tasche passt so super dazu!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Rock, gefällt mir sehr!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Johy,
    mit INKA hab ich ja auch schon geliebäugelt. Der Schnitt schaut so toll aus. Und mir gefällt, dass es wirklich mal ein Schnitt ist, der aus unterschiedlichsten Materialien genäht werden kann.
    Deine Version ist richtig richtig schön geworden... ein bisschen pink aber nicht zuviel. Ich finde genau richtig.
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ach das ist aber auch ein schicker Rock, der darf doch in keinem Kleiderschrank fehlen!! ;)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!