Dienstag, 26. Januar 2016

Kleiderwoche #2 | FANNIE oder die Pandaliebe

Herzlich willkommen zum zweiten Tag der KLEIDERWOCHE. Ich freue mich sehr über Eure Kommentare von gestern und bin gespannt auf Eure Kleider die noch kommen! Schön, dass einige mitmachen wollen!
Das heutige Kleid, das ich Euch zeigen möchte, ist nach dem Schnitt "Fannie" von Schnittreif genäht. Den Schnitt habe ich bereits hier schon mal ausprobiert. Das Kleid von damals passt immer noch sehr gut, nur in der Länge wird es langsam knapp.
Daher habe ich mich auch diesmal für die Größe 104 entschieden, jedoch in Länge und an den Ärmeln ca. 3cm zugegeben. Prinzipiell gefällt mir der Schnitt sehr gut, nur der Ausschnitt ist für meinen Geschmack einen Tick zu weit. Das habe ich vom letzten Kleid leider irgendwie verdrängt und wieder so zugeschnitten. Jetzt habe ich es mir endlich auf dem Schnittmuster vermerkt und hoffe, dass es beim dritten Mal mit der Änderung klappt!
Genäht habe ich das Kleid aus dem wunderbar weichem Pandasweat. Wie Ihr seht, auch hier ganz ohne pink und rosa. Trotzdem hat meine kleine Madam das Kleid schon oft angezogen.

Auf der Naht zwischen Ober- und Unterteil habe ich diesmal noch eine Zackenlitze aufgenäht. Erst war ich skeptisch, ob sich das irgendwie auf die Dehnbarkeit beim Anziehen des Kleides auswirkt, aber die Sorge war völlig unbegründet. Die Taschen habe ich passend zu den Bündchen und der Zackenlitze aus rotem Jersey genäht. Die Taschen würde ich beim nächsten Kleid auch etwas vergrößern, denn sie fallen doch etwas klein bzw. eng aus.
Bis morgen - dann gibt es auch "endlich" etwas Rosa und Pink zu sehen!

Liebe Grüße!
Eure Johy
Schnitt: Fannie von Schnittreif
Stoff: Pandasweat von "Alles für Selbermacher"

So, und nun seid Ihr dran! Ich freue mich auf Eure Kleider und Röcke!
Hier könnt Ihr die Spielregeln für die Teilnahme nochmal nachlesen.





Kommentare:

  1. Das ist ja süß! Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Johy,
    die Kleiderwoche finde ich eine sehr schöne Idee, da verlinke ich mich gerne! Die Fannie gefällt mir schon mal sehr. Da ich den Schnitt auch demnächst nähen möchte, bin ich dankbar für deine Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten.
    Liebe Grüsse,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Kein Wunder, dass Deine Tochter das Kleid gerne trägt - da sind PANDAS drauf ;-) Das wäre hier bei beiden Kindern ein unwiderlegbares Argument für ein Lieblingsstück...
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Kleid, gefällt mir. Der Ausschnitt ist für den Winter wirklich ein wenig zu weit, aber im Sommer bestimmt ganz angenehm :) aber ich mag es auch nicht, wenn die Halsausschnitte so groß sind ;-)
    Mmmmh, da bekomme ich richtig Lust auch ein Kleid zu nähen. Allerdings müsste das dann für mich sein, die Jungs stehen nicht so drauf :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hey, das ist eine tolle Linkparty! Danke für den Hinweis, da mache ich natürlich sehr gerne mit! Dein Pandakleidchen ist aber auch sehr sehr hübsch geworden! Ich finde die Kombination mit dem Rot auch ganz toll gewählt.
    Hier lasse ich mich dann gleich mal nieder und lese gerne öfter bei dir mit.
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  6. Süß, die Pandabärchen! Ich wette, das würde meine Tochter auch nicht ablehnen! Deine Aktion finde ich toll, habe mich sehr gerne verlinkt!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Fannie auch - und aus den Pandas sieht es ganz toll aus! Auf deine Tasche bei L&P bin ich sehr gespannt ;-)
    LG, Maarika

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid, die Farben mag ich sehr und eine tolle Aktion. Morgen mache ich auch mit, denn ein Kleid für das Fräulein habe ich noch in petto.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Johy,

    vielen Dank für's drauf-aufmerksam-machen :-) Da verlinke ich mich doch sehr gern!!!
    Ein ganz tolles Kleid hast du genäht, ich mag die Pandas sehr!
    LG, Bea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!