Freitag, 1. April 2016

#nähbloggerfürflüchtlinge | Zweite Runde

Die Aktion "Nähblogger für Flüchtlinge" geht in die zweite Runde. Auch ich bin gerne wieder mit dabei. Diesmal mit einem Kinderhoodie:
Genäht habe ich den Hoodie aus dem schönen türkisfarbenen Wikingerjersey in Größe 122. Er fällt etwas größer aus!
Gefällt er Dir? Dann kannst Du ihn in der Zeit vom 4.4. bis 10.4 für einen guten Zweck ersteigern!


Und für alle die nicht wissen um was es geht, hier noch eine kurze Zusammenfassung:
Worum geht es bei "Nähblogger für Flüchtlinge":
Es ist ein Gemeinschaftsprojekt von nähenden Bloggerinnen, die einen Beitrag zur Flüchtlingshilfe leisten möchten.

Wie funktioniert es:
Jede der Nähbloggerinnen stellt ein in liebevoller Handarbeit erstelltes Unikat zur Verfügung, welches vom 04.04.-10.04.16 hier ersteigert werden kann. Der Erlös aus der Auktion geht zu 100% an Blogger für Flüchtlinge, die das Geld gezielt an Hilfsprojekte weiterleiten.

Wenn Dir also der von mir genähte Hoodie gefällt, dann biete doch mit. Wenn Du den Zuschlag erhältst, dann überweise innerhalb einer Woche den Betrag an die "Blogger für Flüchtlinge" bei betterplace.org. und schicke mir die Spendenbestätigung per Mail zu. Nach Erhalt dieser, schicke ich Dir den Hoodie zu. Die Versandkosten übernehme ich! Den genauen Ablauf kannst Du auch hier nochmal nachlesen.
Hast Du noch Fragen? Dann melde Dich bei mir. Ich beantworte diese gerne!

Liebe Grüße
Eure Johy

P.S.
Wir freuen uns, wenn Ihr darüber hinaus unsere Aktion in diversen sozialen Medien teilt und damit unterstützt! Ihr findet uns hier:
Blog: http://naehbloggerffluechtlinge.elkepuls.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!