Dienstag, 4. Oktober 2016

Jacke im College-Stil

An manchen Tagen geht mir alles zu schnell. Zu schnell wird es wieder kalt, zu schnell Abends dunkel, zu schnell rasen die Tage an mir vorbei und zu schnell wachsen meine Kinder. Wo gestern noch ein aufgeregter Erstklässler vor mir stand, steht heute ein Schulkind, das so erschreckend schnell selbstständig wird.
An solchen Tagen würde ich gerne die imaginäre Bremse ziehen und diese Kindheit anhalten und verlängern. Aber auch das gehört zu Eltern sein: Loslassen und sich auf die neuen Wege der Kinder einlassen. Sie auf ihrem Weg zu unterstützen, ermutigen und begleiten.
Auch der Kleiderstil verändert sich so langsam aber sicher. Es wird lässiger, cooler und eigenständiger. Wo meine kleine Madam von klein auf ihren Kopf hatte und sich bei bestimmten Sachen verweigert, hat sich der Große über alles genähte gefreut und angezogen. So langsam kommt auch hier jedoch die Veränderung und damit die Herausforderung beim Nähen.
Ich gestehe, als Steffi (Herzekleid) mit dem neuen Schnittmuster Kathi um die Ecke kam, hatte ich sofort zig Mädchenversionen im Kopf. An eine Jungsversion habe ich nicht mal im Traum gedacht. Doch dann tauchten im Team zwei Jungsversionen auf. Zugegeben für kleinere Jungs, aber mich lies dieser Gedanke nicht mehr los. Den ganzen Urlaub habe ich über einer Jungsversion gegrübelt und dann hatte ich es: eine Jacke im College-Look. Dafür schien mir das Schnittmuster geeignet zu sein.
Zurück aus dem Urlaub habe ich mich gleich dran gesetzt. Mein Großer, der die Versionen seiner Schwester kannte, war zuerst sehr skeptisch. Zumal er sich unter einer College-Jacke nichts vorstellen konnte. Um diese Jacke recht schlicht und lässig zu halten, habe ich mich für grauen Sweat als Grundfarbe entschieden.
Ursprünglich hatte ich eine graue Version mit schwarz oder schwarzweißen Streifen im Kopf. Beim Nähen kam es mir dann doch etwas farblos daher und ich habe noch Rot als Farbtupfer dazu genommen. Genäht habe ich Größe 128, von der Länge her habe ich die Jacke wie eine Jacke ohne Bündchen zugeschnitten. Dadurch hat sie für Jungs, dann mit Bündchen, die optimale Länge.
Das Ergebnis hat meinen Großen absolut begeistert. Er zieht die Jacke gerade ständig an. Und mir hat es wieder mal gezeigt, wie toll wandelbar Steffis Schnitte sind!
Ich bin jetzt sehr gespannt, wie Ihr die Jacke findet und habe noch einen kleinen Tipp für Euch: bei Steffi könnt ihr bis Ende dieser Woche das Ebook Kathi gewinnen! Viel Glück!

Liebe Grüße
Eure Johy
Schnitt: Cardigan Kathi von Herzekleid
Stoffe: grauer Sweat über Aladina, Bündchen von Stoff&Stil,
Plott auf dem T-Shirt: Datei von emmapünktchen

Kommentare:

  1. Tolle Verwandlung - die Jacke steht im super! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Johy, Du weißt es ja schon, aber ich bin echt begeistert von dieser Jacke. Da hast Du mich wirklich selbst überrascht, was aus dem Schnitt alles werden kann!
    Danke für's Probenähen,
    ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja cool! Kann ich mir vorstellen,dass dein Großer begeistert ist. Das wäre auch noch was für einen coolen Sechstklässler als Jacke über'm Hemd bei Festlichkeiten, weil zu schick soll's ja auch nicht sein. Zu schade, dass mein Junior nicht mehr in 146 passt, sonst wäre ich direkt bei Kathi in den Lostopf gesprungen.
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Jacke einfach großartig :)
    Schlicht und dennoch etwas besonderes!
    Und das mit dem größer werden... hach ja, ich mag gar nicht daran denken.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johy,

    Ich finde nicht nur die Jacke saucool, auch die Bilder! Ich bin tatsächlich mehrfach hoch und runter gescrollt, lach. Den roten FarbTupfer finde ich perfekt dazu gewählt, macht richtig was her.
    Ich hoffe er hat lange Freude daran.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  6. Also die Jacke ist echt sehr sehr cool geworden! Mit den Ärmelpatches, der Zahl und dem Buchstaben eine perfekte Collegejacke!
    Klasse, was Du aus dem Schnitt "Kathi" gemacht hast!!! Und die Fotos sind auch superschön!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist der Knaller. Würde ich auch so anziehen :) Die roten Details passen großartig und machen die Jacke zum echten Hingucker.
    Liebe Grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  8. Hier auch nochmal: wirklich sehr cool deine Jacke! Freue mich schon darauf meinen Kleinen auch mal so auszustatten. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!