Dienstag, 29. November 2016

Vorweihnachtszeit | Nikolaussäckchen

So langsam durchzieht der Plätzchenduft das Haus, die Weihnachtsdeko wird ausgepackt, der Jahreszeitenkranz umdekoriert und die die Spannung und Aufregung bei den Kindern steigt. Auch in diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, vor Weihnachten den Gang etwas rauszunehmen, ganz nach dem Motto weniger ist mehr und die Zeit mit den Kindern zu genießen.

Backen, Basteln, Texte für das Krippenspiel lernen und Weihnachtslieder singen - auf all das freue ich mich schon. Genauso wie auf die freudigen Kinderaugen am Nikolaus! Dieses Jahr werden sie hoffentlich besonders staunen, denn sie bekommen neue Nikolaussäckchen!
Als Anita von Frau Scheiner mich anfragte, ob ich Lust hätte ihr neues Projekt auszuprobieren, wollte ich aus Zeitgründen erst absagen. Aber das Foto, das sie mir von ihrem Nikolaussäckchen zeige, fand ich so klasse, dass ich einfach mitmachen musste.

Das Nikolaussäckchen ist aber wirklich schnell genäht. Das Schnittmuster enthält bereits die Nahtzugabe, so dass man direkt den Stoff schnell zuschneiden kann. Ich glaube am längsten habe ich für die Bommeln gebraucht, da kannte ich allerdings den Trick meiner Kinder noch nicht. Die schaffen beide so eine Bommel in der halben Zeit. Da es ja eine Überraschung sein soll, musste ich doch selbst ran.

Ich habe zwei verschiedene Säckchen genäht - quasi eine Jungs und eine Mädchenversion. Bei der Mädchenversion habe ich ein Reststück vom Teddystoff für den Bart verwendet. Die Mütze ist ein langgehütetes Reststück von einem Weihnachtsstoff.
Bei der Jungsversion habe ich für den Bart die Rückseite eines Sweats verwendet, der innen eine Fellseite hat. Das passt, wie ich finde auch perfekt für einen Bart.
Sind die zwei nicht einfach süß? Ich bin schon sehr auf die Reaktion der Kinder gespannt und wie ich ihnen erkläre, dass ich die Säckchen für den Nikolaus genäht habe. Denn das werden sie bestimmt gleich erkennen.

Das Ebook "Nikolaussäckchen" gibt es ab sofort bei Frau Scheiner und viele andere Version des Säckchens gibt es dort auch zu sehen!

Liebe Grüße
Eure Johy

Schnitt: Nikolaussäckchen von Frau Scheiner (mir zur Verfügung gestellt für das Probenähen)
Stoffe: aus meinem Fundus
Verlinkt zu: Creadienstag, HoT, Kiddikram

Kommentare:

  1. Liebe Johanna,
    ich mag Deine zwei Kumpanen sehr! Vielen Dank, dass Du dabei warst.
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal kann ja der Nikolaus nicht alles selber machen! Da darf man doch auch mal Hilfe annehmen :-))
    Die sind wirklich sehr schön geworden! Und die Kinder freuen sich total - da bin ich mir sicher!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Nikolausbsäckchen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!