Dienstag, 13. Dezember 2016

Tic Tac Toe - Prinzessinenträume zu Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu - die Vorweihnachtszeit ist schon mehr als halb rum. Leider lässt sich auch in diesem Jahr der Schnee wohl nicht blicken. Draußen ist es tageweise grau und trüb. Und so bringe ich heute etwas Farbe in diesen grauen Alltag. Schuld daran ist meine kleine Madame und Annika von Näh-Connection.
Als Annika den Schnitt Tic Tac Toe von Sewpony Vintage in unserem Botschafter-Kreis zeigte, war mir sofort klar: diesen Schnitt muss ich unbedingt für meine kleine Madame nähen. So schön mädchenhaft und dabei ausgefallen. Meine Tochter durfte sich diesmal den Stoff aussuchen und hat sehr zielstrebig ihre Lieblingsfarbe ausgesucht. Das war jetzt auch nicht wirklich eine Überraschung!
Zu Weihnachten schreiben oder malen die Kinder bei uns traditionell einen Wunschzettel an das Christkind. Während diese bei meinem Sohn seit Jahren meist sehr knapp ausfallen, ganz nach dem Motto "ich lasse mich überraschen", war der Wunschzettel der kleinen Madame in diesem Jahr sehr geprägt von einem Thema: Prinzessin. Und als sie sich den Stoff aussuchte, war ihr sofort klar, das wird ihr Prinzessinenkleid.
Das Kleid kann ganz unterschiedlich genäht werden: ganz schlicht, mit einem geteilten Oberteil, Bubikragen, Schulterklappen und vielen verschiedenen Ärmellösungen und mit Bindeband. Ein absolutes Baukastensystem! Das Rockteil wird dabei eingekräuselt und hat dadurch viel Stand und Volumen. Somit ist das Schnittmuster sehr gut auch für festliche Anlässe geeignet.
In unserem Fall habe ich mich für seitliche Teilung des Oberteils und als Kontrast dunkelblaue Paspeln entschieden. Die Taschen sind optional in dem Ebook enthalten und bieten ebenfalls Möglichkeit Akzente zu setzen. Ich habe mich in diesem Fall für einen pink-orange karierten Stoff entschieden. Recht gewagt zu dem Blumenmuster. Da die Farben jedoch perfekt zusammen passen, finde ich es für mich stimmig.
Wahnsinnig gerne hätte ich einen blauen Bubikragen dazu genäht. Leider hatte ich keinen passenden Blauton daheim und keine Zeit für einen Abstecher in einen vernünftigen Stoffladen.
Hinten wird das Kleid mit einem Reißverschluss geschlossen. Das Einnähen des Reißverschlusses geht, dank der detaillierten Anleitung, problemlos. Ich habe beim Rückenteil etwas geschummelt. Eigentlich ist auch das Rockteil geteilt und der Reißverschluss um einiges länger. Da ich keinen so langen Reißverschluss daheim hatte, habe ich ganz mutig nur einen kurzen eingenäht und das untere Rockteil in einem Stück zugeschnitten.
Das Anziehen klappt, ich gebe jedoch zu, dass ein paar cm längerer Reißverschluss doch erheblich bequemer wäre. So muss man doch bei kleineren Kinder drauf achten, dass sie nicht am Kleid rumzerren.

Genäht habe ich Größe 5. Meine Madame trägt derzeit 110 und das kommt recht gut hin. Das Kleid war erstaunlich schnell genäht, was mich etwas überrascht hat. Wie bei englischen Schnittmustern üblich, hat das Kleid innen ebenfalls eine Passe und sieht so auch im inneren sehr schön gearbeitet aus. Das schätze ich inzwischen sehr!
Und wollt ihr wissen, wie meine kleine Madame ihr Kleid findet? Wunderschön - sie war sofort Feuer und Flamme bei der Anprobe und direkt bereit Fotos zu machen. Und sie stand sogar still - das ist sonst nicht so selbstverständlich. Normalerweise hüpft sie hin und her und ich mache gefühlte 1000 Fotos von denen dann genau 3 scharf sind, man auf diesen aber das Kleid nicht richtig sieht.
Diesmal ging das Fotoshootig draußen wirklich ruckzuck - sie war voll dabei. Ihrer Meinung nach, ist das ein richtiges Prinzessinen-Kleid. Ihr hättet dieses Lächeln sehen sollen, als sie sich im Spiegel bewundert hat. Aber auch ich muss gestehen dass sie wirklich zauberhaft drin aussieht.
Und an so kalten grauen Tagen wie gestern, als wir die Fotos gemacht haben, ist es ein richtig farbiger Blickfang!
Den Schnitt Tic Tac Toe bekommt Ihr ab sofort bei Annika in deutscher Übersetzung im Shop. Wie immer hat Annika ein tolles Startangebot für Euch: bis einschließlich Montag, 19.12.1016 gibt es ihn zum Einführungsrabatt (20% reduziert). Für ein Weihnachtskleid ist ja noch etwas Zeit!

Liebe Grüße

Johy

Schnitt: TicTacToe erhältlich in deutscher Übersetzung bei Näh-Connection (mir zur Verfügung gestellt für das Designprobenähen)
Stoffe: Hamburger Liebe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!