Dienstag, 17. Januar 2017

Mit Glitzer ins neue Jahr | All you need is a Unicorn

Da bin ich doch etwas erschrocken, dass der letzte Post doch schon so lange her ist. Ganz gemütlich und entspannt haben wir mit den Kids Weihnachten verbracht und sind ins neue Jahr gekommen. Genäht habe ich zwar in der Zeit etwas, aber irgendwie kein Verlangen nach der digitalen Welt gehabt. Dafür umso mehr die Zeit mit den Kindern genossen - herrlich sage ich nur.

Nun wird es aber Zeit den Staub hier wegzuputzen und etwas mehr Glitzer zu streuen! Wie gerufen kam mir da das neue Projekt von Petras (pedilu) und ihrem Einhorn. Ja, an Einhörnern und Co. scheitern sich die Geister. Irgendwie geht das ja immer auch gleich in diese pinke glitzernde Richtung, die man mag oder nicht oder eben toleriert, wie ich.
Ich kann mich nicht erinnern, als Kind für Einhörner geschwärmt zu haben. Was jetzt aber wiederum nicht so viel heißt, denn vielleicht habe ich es einfach auch nur verdrängt? Ich weiß jedoch noch, wie ich vor Jahren in meiner ersten eigenen Wohnung nach der Arbeit saß, als es an der Tür klingelte. Davor stand meine kleine Nachbarin - ich glaube sie war damals so vier - und mich mit großen Augen fragte, ob sie zu mir zum spielen kommen kann. Was ich damals mit so locker mit "Ja, klar" beantwortet habe, rächte sich Minuten später mit einer Horde kleiner Pferde in Regenbogenfarben, die sich auf meinem Teppich breit machten.
Ich war daher sehr gespannt, ob meine kleine Madame eher nach mir oder eher in diese Richtung ausschlagen würde. Na, wisst ihr schon die Antwort? Nein, das erste Einhorn bekam sie nicht von mir, sondern von meiner Freundin. Diese hat zwei Jungs und kommt immer mit Geschenken um die Ecke, die meine kleine Dame stets in Entzücken versetzen. In den siebten Himmel sogar, wie eben dieses besagte plüschige Einhorn, das seit dem bei ihr im Bett liegt.

Als aber nun Petra mit ihrem Einhorn um die Ecke kam, hat meine kleine Madame uns erst einen Tag davor am Frühstückstisch eröffnet, dass nun Pink nicht mehr ihre Lieblingsfarbe ist, sondern Türkis. Darauf brach übrigens in der ganzen Familie, insbesondere beim großen Bruder leichte Panik aus. Die Madame hat diese Woche Geburtstag und dreimal dürft ihr raten, welche Farbe das Geschenk von ihrem Bruder hat. Nur ich habe mich entspannt zurückgelehnt, denn das Geburtstagskleid ist, ja Türkis. Als ob ich es geahnt hätte! Ach, ich schweife ab - zurück zum Thema: jedenfalls wollte ich ihr lieber das Einhorn zeigen, bevor sie mit diesem dramatischen Unterton ebenfalls verkündet "Ich hasse jetzt Einhörner".
Also, habe ich ihr das Bild gezeigt. Und wollt ihr die Reaktion wissen? Klar, ihr ahnt es schon, oder? Sie strahlte über beide Backen und hauchte ein "das ist so richtig schön". Gleich darauf folgte - schon mehr energisch - "Wann bekomme ich den Pulli?". Ähm ja, langsam. Zuerst musste ich diese tolle Glitzerfolie bestellen, die Petra so lieb für uns im Probeteam rausgesucht hat. Als die kleine Madame dann die Folie gesehen hat, war kein Halten mehr. Ab da stand sie quasi neben meiner Nähmaschine und zog den Pulli förmlich drunter hervor.
Das Happyend könnt ihr euch ja ausmalen: ein strahlendes Kind, das den Pulli nicht mehr auszieht. Und eine Mama, die bei dem Satz "Mama, Du bist die beste - Du nähst immer so schöne Sachen für mich", ja, doch etwas geschmolzen ist.
Und falls Euch jetzt auch nach etwas Glitzer oder Einhörnern ist, dann schaut bei Petra vorbei. Da gibt es auch ganz edle Varianten zu bewundern! Die Plotterdatei bekommt ihr ab sofort im Stoffbüro zum Einführungspreis. Die Datei enthält übrigens auch eine Pferdevariante.
Ich bin dann mal backen, denn Feste soll man bekanntlich feiern, wie sie fallen! Und zwar diesmal mit viel Glitzer!

Liebe Grüße

Eure Johy

Schnitt: Comet von Mialuna in Gr. 110/116
Plotterdatei: "All you need is a Unicorn" von Pedilu, über Stoffbüro (wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt)
Stoffe: gut abgelagert aus dem Stoffregal

Kommentare:

  1. Also, äh, ja, bei Glitzer und Einhörnen scheiden sich die Geister. Aber WENN schon, dann bitte so toll wie Du es gemacht hast - super der graue Pulli mit den Regenbogenfarben! :-)
    Liebe Grüße!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Pulli ist wirklich wunderschön geworden! Das Einhorn finde ich dabei gar nicht das tollste, sondern diese wunderschöne Regenbogenpaspeln und Bündchen. Aber klar, dass Deine Tochter auf das Einhorn steht. Alles in alle einfach super!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwunderwunderschön! In Kombination mit dem Grau der absolute Hammer! Ich gehe heute Nachmittag gleich den Rest von dem Regenbogenringel suchen... für die Paspel natürlich ;-)
    GLG und einen wundervollen Start in ein kreatives neues Jahr
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, was für ein wunderschöner Pullover!!! Bin hin und weg, die Glitzerfolie passt so super zu dem Grau. Und die Regenbogenbündchen find ich einfach klasse. Wirklich toll umgesetzt!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow... der Pulli ist echt toll geworden. Da werd ich direkt ganz traurig, dass ich keinen Plotter habe. Bei dieser tollen Glitzerfolie...

    LG anna

    AntwortenLöschen
  6. Klasse geworden, liebe Johy <3
    Ich mag auch deine Idee mit der Regenbogenpaspel total leiden! Das würde ich gerne mal nachmachen :-)
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Johy,
    danke dir für dieses Regenbogen-Spektakel! Das ist wirklich ganz bezaubernd geworden. ♥

    Und ich bin mir sicher, meine kleine Dame hätte sich dann doch wieder für das Einhorn zurück-entschieden, wenn sie deine Variante bei der Entscheidungsfindung gesehen hätte.

    Die Liebe zu Türkis/Petrol dauert aber an. Da kannst du glaube ich drauf aufbauen … ;)

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe johy
    Als mehrfach Mädchen Mama bin auch ich nicht um glitzer und Einhörner gekommen 😀, aber das ist ok.
    Dein Pullover ist ein absoluter Mädchentraum, ich kann also die Begeisterung deine Tochter sehr nachempfinden.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. wow! zauberschön! ich möchte bitte sofort einen plotter. :)
    liebe grüße, lisa*

    AntwortenLöschen
  10. Der Pulli ist wunderschön, der Regenbogenstoff passt total gut zu dem dunklen Grau! Schön, dass deine Tochter sich so sehr gefreut hat. Das ist wirklich immer das allerbeste Kompliment.

    AntwortenLöschen
  11. Uiii - der Pulli ist sowas von schön, kann ich mir auch ohne Plott vorstellen. die bunte Papel macht das grau richtig frisch!
    LG Resa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!