Dienstag, 25. April 2017

Hello Ozean | Lieblingsschnitt ganz maritim

Schon vor langer Zeit schwebte mir ein schlichtes gestreiftes Kleid für meine kleine Madame vor. Kurzerhand hatte ich einige gestreifte Jerseystoffe samt passendem Bündchen bestellt. Aber irgendwie fehlte mir im Winter dann doch die Lust, das Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Die ersten warmen Sonnenstrahlen vor Ostern haben jedoch meine Sehnsucht und Lust auf Sommer geweckt. Und da war sie wieder da: die ursprüngliche Idee ein Sommerkleid im maritimen Look zu nähen.
Da meine kleine Madame ja jetzt für alle Farben offen ist, habe ich kurzerhand den rotgestreiften Jersey aus dem Regal geholt und einen unseren Lieblingsschnitte "Kleid Lisa" in Gr. 110 zugeschnitten. Schlicht und doch besonders  - so mag ich das. Und das Rot steht ihr ausgezeichnet, wie ich nebenbei bemerkt habe!
Und als ob sie meine Gedanken geahnt hätte, hat Sandra (Silhouette Love) eine wunderbare Plotterserie entworfen. Die ist genau mein Ding und ich habe den Plotter umgehend angeworfen und ich konnte mich überhaupt nicht entscheiden, welche Elemente ich plotte.
Angefangen habe ich dann mit dem Boot (meinem Lieblingsmotiv), der Muschel, der Möwe und dem Fisch. Die Datei enthält aber noch viele andere Motive! Passen diese nicht wunderbar zu dem Kleid? Meine kleine Madame war ganz hin und weg von dem Kleid und hat es erstmal drei Tage gar nicht mehr ausgezogen - volle Punktzahl also.
Für das Vorderteil habe ich die Motive in blau geplottet - ganz maritim eben. Hinten durfte sich auch etwas gelb in Form des Vogels und der Muscheln mit drauf. Bei den Bündchen war ich diesmal für mich ungewohnt zurückhaltend und bin Ton in Ton geblieben. Das gefällt mir bei dem Kleid richtig gut.
Die Fotos haben uns diesmal vor ein echtes Problem gestellt - kaum war das Kleid fertig war hier der totale Wintereinbruch. Keine Spur mehr von Sonnenschein und keine Chance das Kind kurzärmlig draußen zu fotografieren. Zum Glück fiel der einzig halbwegs warme Tag noch in die Ferienzeit und so konnten wir schnell paar Fotos ohne Pulli machen.
Leider habe ich gar kein Foto mit dem Cardigan (hier schon gezeigt) gemacht, den sie an dem Tag dazu an hatte. Die beiden passen wirklich hervorragend zusammen!
Die neue Plotterserie von Sandra bekommt ihr hier. Schaut Euch unbedingt bei ihr im Shop um - ich finde sie macht wirklich wunderbare Plottmotive für jeden Geschmack und ich freue mich sehr, dass ich für sie mehr ausprobieren darf.
Weitere Motive aus der Serie "Hello Ozean" haben bei uns übrigens auf einem tollen maritimen Shirt ihren Platz gefunden. Das Shirt ist gerade in der letzten Probenährunde und ich hoffe ich kann es Euch kommende Woche schon zeigen. Ihr dürft gespannt sein!

Ganz liebe Grüße
Eure Johy

Schnitt: Kleid LISA von Fabelwald
Plottermotive: Plotterserie "Hello Ozean" von Silhouette-Love (wurde mir kostenfrei zum Probeplotten zur Verfügung gestellt)
Stoffe: Jersey und Bündchen von Albstoffe

Kommentare:

  1. Ganz wunderbar, liebe Johy! Die Streifen und die maritimen Motive passen perfekt!
    Jetzt soll es nur wieder warm werden :-)
    glg,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein hübsches Kleid, das ist wirklich wunderschön. Würde meine Tochter auch tragen!

    Lg
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Das ist toll geworden, ich liebe ja rot-weiß gestreift, meine Tochter ist aber noch in der rosa-pink Phase.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Super schön, ich liebe solche Kleider und die Bilder sind toll. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!